Mittwoch, 21. Dezember 2011

Feuerzangenbowle

Ohne große Worte, denn die Fotos sagen mehr als 1000 Worte. Es gehört einfach zu Weihnachten dazu.
Schön, stimmungsvoll, lecker, feucht und fröhlich. :)





Aber hier trotzdem ein kurzes und schnelles Rezept:

Zutaten
1 Zuckerhut
ca. 300 ml hochprozentiger Rum
1 Flasche trockener Rotwein
2 Teebeutel GlühFix
200 ml Orangensaft

Zubereitung
Den Rotwein mit den Teebeuteln und dem Orangensaft erwärmen. Den Zuckerhut auf die Vorrichtung legen und mit Rum tränken, anzünden. Mit einer Kelle immer wieder etwas Rum darüberschütten.
Das wars dann auch schon. :)

Also nom, nom, nom.. hoch die Tassen :)

Kommentare:

  1. Am 26.12. wird wieder ein Zuckerhut abgefackelt
    dann darf ich auch mit trinken :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich ja total lecker an.
    Wird demnächst unbedingt getestet ;)

    AntwortenLöschen

Printfriendly