Freitag, 2. März 2012

Hallo Welt, hallo Facebook, hallo Twitter

Es gibt meinen Blog nun schon fast ein Jahr lang und ich hätte nicht gedacht, dass es so viele interessiert, was ich hier poste, denn schließlich war dieser Blog ursprünglich nur als privates Kochbuch gedacht. Aber so schnell ändern sich die Dinge, denn jetzt kommt es zu einem weiteren großen Schritt:
Ich habe mich dazu entschieden Facebook und Twitter zu nutzen und sage somit auf ein Neues "Hallo Welt!".

Warum?
  1. Ich habe mittlerweile ein internetfähiges Handy und kann nun immer und überall Essen posten - juhu! :)
  2. Es gibt immer wieder kleine Dinge wie Videos, Artikel, Fotos, für die sich kein Blogeintrag lohnt
  3. Viele meiner Leser sind hier nicht angemeldet und bekommen nur selten mit, wenn ich einen neuen Post schreibe, da ich mein persönliches Facebook so ungerne zuspamen
Das sind die 3 Hauptgründe, warum ihr mich nun auf den besagten Plattformen finden könnt.
Welche Plattform ich wie nutzen werde, weiß ich noch nicht genau, aber vermutlich werde ich aktiver bei Facebook sein, aber das kommt natürlich auch auf euer Interesse an..

Außerdem kann man mir nun endlich auch Mails schreiben, das wurde wirklich höchste Zeit!

Also falls ihr nicht genug bekommen könnt vom Thema Essen und keinen Post mehr verpassen wollt, dann sollte ihr entweder rechts auf die Buttons klicken oder ihr klickt hier:


Mails könnt ihr an herzfutter@gmx.de schicken.

Über eure Unterstützung aber auch Anregungen würde ich mich sehr freuen. :)

PS.: Zwei meiner Freunde werden bald Gastbeiträge auf meinem Blog veröffentlichen, seid gespannt.. :)

Kommentare:

  1. Na dann herzlich willkommen in der großen Welt des Social Media. Ich adde dich gleich mal bei twitter :D (ist eh viel cooler als Facebook ^^)

    AntwortenLöschen

Printfriendly