Dienstag, 9. April 2013

Wer hat gewonnen und wie baue ich mir eine Etagere?


Ich komme zur Zeit auch einfach zu gar nichts! Tut mir Leid, dass ich erst jetzt das Gewinnspiel auflöse und die Gewinner verkünde. Ich freue mich, dass sich viele für die Pakete begeistern konnten und freue mich auch, einige von euch ein wenig glücklicher machen zu können. :)

Aber bevor ich die Gewinner verkünde, möchte ich noch schnell den Beweis liefern, dass man sich mit Hilfe des Etageren-Bausets von koalaplan wirklich ganz leicht eine Etagere selber bauen kann. 
Man muss sich zu dem Bauset noch zwei Bohraufsätze mitbestellen. Mit dem Keramikbohrer bohrt man das Loch, mit dem Diamantbohrer kann man das Loch noch schön glatt schleifen. Aber am Wichtigsten ist der Keramikbohrer. Zuerst müsst ihr 3 Teller, Schüsseln oder Tassen kaufen, welche ihr übereinander bauen wollt. Auf jedes Teil müsst ihr mit einem Stift die Mitte einzeichen. Das fand ich bei einem runden Teller gar nicht so leicht. Ich habe an den Rand des Kreises drei Linien gezogen und von der Mitte der Linie eine Senkkrechte hochgezogen. Dort wo sich die Senkrechten berühren, liegt der Mittelpunkt.


Hier müsst ihr mit einem Akkuschrauber möglichst senkrecht mit dem Keramikbohraufsatz das Loch bohren. Dies wiederholt ihr bei allen drei Teilen. Jetzt müsst ihr die Etagere nur noch zusammenbauen. Oberhalb und unterhalb des Tellers kommt noch eine kleine weiche Gummischeibe, damit auch ja nichts wackelt. 
Jetzt könnt ihr euch natürlich noch andere Teller suchen und dieses ebenfalls durchbohren und je nach Anlass baut ihr euch eine Etagere zusammen. 




Jetzt aber ganz schnell zu den Gewinnern! Die Gewinner wurden per Zufallsprinzip ausgewählt und per Mail kontaktiert. :)


Paket 1 hat Damaris gewonnen.


Paket 2 hat Tanni gewonnen. 


Paket 3 hat "Silberblut" gewonnen.  


Herzlichen Glückwunsch an alle! :)

Um die Transparenz auf meinem Blog und damit auch meine persönliche Authentizität zu wahren, möchte ich euch sagen, dass dieser Beitrag in Kooperation mit "koalaplan" entstanden ist (Bereitstellung der Produkte). Das heißt allerdings nicht, dass dieser Beitrag nicht meiner Meinung entspricht. Er ist genauso ehrlich gemeint, wie jeder andere Beitrag auf meinem Blog auch. 

Kommentare:

  1. YAAAAAAY!!!
    *schreiendimKreisrennt*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Päckchen ist schon angekommen :)
      Nochmals vielen Dank, ich hab mich total gefreut ^^

      Löschen
    2. Yay, das ging ja fix :) Freut mich!

      Löschen
  2. Hallo Björn, ich freue mich wie Bolle, herzlichen Dank!

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach schön, dass ihr euch so freut!

      Löschen
    2. mein Paket ist gestern gelandet: http://finleyswelt.blogspot.de/2013/04/990-grue-aus-schweden.html?m=1

      Löschen
    3. Juhu! Hab dir den Beitrag kommentiert :)

      Löschen

Printfriendly