Donnerstag, 6. Juni 2013

Schicke Bio-Öle zum Verlieben

Wer viel kocht und bäckt, weiß, damit das Ergebnis richtig gut wird, müssen auch die Zutaten richtig gut sein. Zwar wird es auch mit billigen Zutaten sehr lecker, richtig unwerfend wird es aber meistens mit besonderen Zutaten: Schön zartes Fleisch und besonders geschmacksintensives Biogemüse. Bei Speiseölen ist es das Selbe. Ein Salat mit normalem Öl schmeckt auch lecker, aber mit qualitativ hochwertigem Öl schmeckt er eben besonders gut. Ich glaube dem kann man jetzt auch nicht widersprechen. 

Meistens kann ich mir das leider nicht leisten und mache dann oft ein Mischmasch, Biofleisch, aber "normales" Gemüse zum Beispiel. Oder besondere Gewürze, aber normale Grundzutaten. Daher habe ich mich jetzt auch sehr gefreut, dass ich von MeineÖle gesunde Bio-Speiseöle zugeschickt bekommen habe. Auf der Internetseite solltet ihr unbedingt einmal vorbeischauen und ich betone jetzt auch wieder, das alles, was ich über dieses Unternehmen und die Öle schreibe wirklich der Wahrheit entspricht. Ich habe versucht die Öle möglichst pur zu testen. Dazu habe ich etwas Öl auf ein Brot geträufelt und dann davon genascht. Der erste Bissen und ich dachte einfach nur WOW! 



Ich habe nicht damit gerechnet, dass der Geschmack so intensiv ist. Ich habe Kürbiskernöl und Walnussöl (beide Öle 100 ml 7,95 €) probiert und beide Sorten schmecken so verrückt intensiv nach Kürbiskernen bzw. Walnüssen. Aber es ist auch ein richtig feiner Geschmack und ja einfach lecker. Genauere Beschreibungen des Geschmackes, der Herstellung, der Qualität etc. findet ihr auf der Internetseite. 



Bei Olivenöl habe ich das schon oft gemerkt was für ein riesiger Unterschied es ist, ob man billiges oder teures Olivenöl - am besten direkt beim Olivenbauern in Italien - kauft. Aber bei anderen Sorten habe ich noch keine großen Erfahrungen sammeln können und bin daher wirklich begeistert. Wobei ich das Walnussöl noch leckerer finde als das Kürbiskernöl. Aber das könnte auch daran liegen, dass ich Walnüsse an sich vom Geschmack besser finde als Kürbiskerne. Kann ich mir trotzdem beides sehr gut vorstellen für einen leckeren Sommersalat. Ich werde damit auf jeden Fall noch ein bisschen herumexperimentieren.

 
Allerdings sind die Öle natürlich nicht gerade billig, aber wie gesagt, es rentiert sich. Wobei 250 ml Sonnenblumenöl oder Rapsöl auch für unter 5 Euro zu bekommen ist, was ich vollkommen okay finde für so eine Qualität. Muss jeder für sich selber wissen, ob es ihm das wert ist. Aber ich finde diese Öle eignen sich auch sehr gut, um sie zu verschenken, da das Design der Flaschen sehr hübsch ist. Wer viel kocht, wird sich über so eine Flasche Öl vielleicht auch noch mehr freuen als über eine Flasche Wein. Es ist auch einfach mal ein anderes Gastgeschenk, oder? Also ich würde mich freuen!

PS.: Mit dem Gewinncode "MEINEÖLE13" bekommt ihr auf eure Bestellung 15 Prozent Rabatt. Also noch ein Grund mehr zu bestellen. :)


Um die Transparenz auf meinem Blog und damit auch meine persönliche Authentizität zu wahren, möchte ich euch sagen, dass dieser Beitrag in Kooperation mit "MeineÖle" entstanden ist (Bereitstellung der Produkte). Das heißt allerdings nicht, dass dieser Beitrag nicht meiner Meinung entspricht. Er ist genauso ehrlich gemeint, wie jeder andere Beitrag auf meinem Blog auch. 

Kommentare:

  1. Ich bin total pro hochwertige Zutaten! Ich habe letztens erst bei einem tollen Gewürzhändler bestellt und alleine das Aroma vom Pfeffer.... ein Traum!

    Ich finde wenn man weiß wo genau man ansetzt, kann man mit wenigen, hochwertigen Zutaten ein Gericht super aufwerten!

    Gewürze, Essig und Öle machen richtig viel aus. Ebenso anständige Sojasoße.

    Wenn die Tomaten im Salat doch nur aus dem Aldi waren, kann man das mit einem guten Öl sicher gut überschminken ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das meinte ich! :) Sehr schön, dass wir einer Meinung sind :D

      Löschen
  2. hallo zusammen
    ein bezaubernder Blog wie ich finde, sehr hilfreich mit vielen tollen Rezepten und schönen Ideen
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen

Printfriendly