Sonntag, 2. November 2014

Giveaway: Meggle sponsert eine Kitchenaid und ich zwei Bruschettarezepte mit Bacon!

Oh Hilfe! Ich könnte ausflippen! Ihr könnt heute so unglaublich viel gewinnen und jeder dieser Preise bringt mich einfach zum Schreien! Ich bin ganz hibbelig, denn ich freu mich so für euch!
Aber Moment, fangen wir einmal am Anfang an. Also atmen wir einmal tief durch. Ganz tief durchatmen. Einatmen, ausatmen.. Uff! Denn es soll heute nicht nur um ein wundervolles Gewinnspiel gehen, sondern auch um leckeres Essen. Sowohl das Gewinnspiel, als auch das Essen wurde gesponsert von Meggle.

Giveaway mit Meggle
 
Meggle kennt ihr ja sicher? Genau, die mit der Butter! Schließlich versorgt Meggle bereits seit 1887 die Menschheit mit den feinsten Butterkreationen. Von Meggle gibt es aber nicht nur leckere Butter für die gute, alte Butterstulle, sondern Meggle produziert auch verschiedene Baguettekreationen. Denn es muss nicht immer das langweilige Kräuterbaguette sein, ne, ne! Es gibt noch so viele andere leckere Sorten. Wir hätten da zum Beispiel Ciabatta mit Tomatenbutter, Laugenbaguette oder ein dunkles Rustikalbaguette. Und genau dieses Rustikalbaguette hat es mir angetan. Ich habe es mir geschnappt und zwei Bruschettarezepte kreiiert, die es in sich haben. Ich hatte wieder einmal so viele Ideen und konnte mich nicht entscheiden. Ich wusste nur, dass kein Weg an Bacon vorbeiführt. An Bacon führt nie ein Weg vorbei. Wirklich nie! Er harmonisiert perfekt mit dem körnigen und kräftigem Geschmack des Baguettes. So entschied ich mich also für diese beiden Varianten: Pilz-Apfel-Bacon-Bruschetta und Bacon-Birne-Gorgonzola-Bruschetta. Hach, beides so lecker, so schnell gemacht und zack ist man ein Gourmeggle!
Die Pilz-Apfel-Bacon-Bruschetta sind so wundervoll deftig. Allein dieser Duft! Wenn man den Herbst essen könnte, dann würde er so schmecken. Ich bin mir sicher. Die Bacon-Birne-Gorgonzola-Bruschetta sind ein kleiner Klassiker und punkten durch die Kombination von süß und herzhaft. Süß und herzhaft geht doch immer, oder? Lasst sie euch schmecken!

Pilz-Apfel-Bacon-Bruschetta

Zutaten 
1 Meggle Rustikalbaguette
1 rote Zwiebel
100 g Champignons
1/2 Apfel
100 g Bacon
15 g Petersilie
100 g geriebener Gouda
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Das Baguette in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Den Apfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. Die Zwiebel, die Champignons und den Apfel in Würfel und den Bacon in kleine Streifen schneiden. Die Petersilie fein hacken. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebelwürfel und die Baconstreifen in einer Pfanne anbraten. Sobald die Zwiebelwürfel glasig sind, Champignon- und Apfelwürfel dazugeben. Zum Schluss noch die Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung auf die Bruschettascheiben geben und mit dem Käse bestreuen. Für ca. 10 Minuten in den Backofen schieben, bis der Käse goldgelb ist.

Bruschettazutaten


Bacon-Birne-Gorgonzola-Bruschetta

Zutaten 
1 Meggle Rustikalbaguette
100 g Bacon
1/2 Birne
100 g Gorgonzola
ca. 4 EL Honig
Pfeffer

Zubereitung
Das Baguette in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Den Bacon, die Birne in feine Streifen schneiden und den Bacon anbraten. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Baguettescheiben mit dem Bacon, dann den Birnenscheiben und etwas Gorgonzola belegen. Darauf einen kleinen Klacks Honig setzen und mit etwas Pfeffer würzen. Das Backblech für ca. 10 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist.

Bruschettazutaten

Bruschetta mit Bacon

Bruschetta mit Bacon

So! Genug geschlemmt! Reden wir nicht mehr um den heißen Brei herum und kommen wir zu dem Punkt, den vermutlich alle am meisten interessiert. Ich schmeiße Glitzer und Konfetti und tanze im Rechteck! Ich freue mich so sehr, euch diese grandiosen Preise zu präsentieren, die ich aussuchen durfte und die Meggle freundlicher Weise sponsert:

1. Preis: Grandioser Kitchenaid Handrührer mit 2 Rührbesen, 2 Knethaken, 1 Schneebesen und 1 Mixer!
Okay, es ist zwar nicht DIE Kitchenaid, aber es ist ein Anfang! Mit 9 Geschwindigkeitsstufen und einem Hochleistungsmotor kann sie mit der Großen locker mithalten. Da wird jeder Teig zum perfekten Kuchen und jedes Obst zum Smoothie. Ein Traum von Handrührgerät und ein Traum für jeden Foodie. 

2. Preis: 95 Euro Shoppinggeld für einen Gourmetshop, wie er im Buche steht
Casa Deli werde ich euch demnächst noch einmal in einem eigenen Blogbeitrag vorstellen. Aber es gibt dort alles, was das Herz bzw. der Magen begehrt. Feinstes Olivenöl, leckerste Sauce, beste Gewürze, süßeste Schokolade und alles nur von bester Qualität! Alles was Rang und Namen hat ist dort vertreten. Ein richtiger Genusstempel.

3. Preis: Passend zu Bruschetta und Co. gibt es für euch das wundervolle Kochbuch "Auf die Hand - Sandwiches, Burger & Toasts, Fingerfood & Abendbrote"
Es ist das neuste Buch vom Star im Foodhimmel: Stevan Paul von NutriCulinary. Von vielen Foodbloggern wird es als das beste Kochbuch des Jahres betitelt und die Lobpreisungen nehmen kein Ende. Auf jeden Fall ist es ein sehr gelungenes Buch und es passt perfekt zu Bruschetta und Co.!

Gewinnspiel Blog

Yay! Jetzt aber die Frage aller Fragen: Was müsst ihr tun, um einen dieser Preise zu bekommen?

Schnappt euch eines der Meggle-Baguettes und kocht oder backt etwas damit! Egal ob süß oder herzhaft. Ob gefüllt oder als Bruschetta oder doch als perfekter Begleiter für eine Suppe oder einen Salat. Alles ist erlaubt! Die Hauptsache ist nur, dass ihr eines der vielen Baguettes von Meggle dafür benutzt. Lasst eurer Phantasie freien Lauf und überrascht mich! Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf eure Kreationen!

  • Das Rezept inklusive Foto könnt ihr auf euren Blog hochladen und mir einen Link in den Kommentaren hinterlassen ODER ihr schickt mir das Rezept inklusive Foto einfach per Mail an herzfutter(at)gmx.de
  • Vergesst nicht eure Mailadresse anzugeben.
  • Jeder kann mit einem Rezept teilnehmen.
  • Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.
  • Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich den 30.11.2014.
  • Die Gewinne können nicht bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Um die Transparenz auf meinem Blog und damit auch meine persönliche Authentizität zu wahren, möchte ich euch mitteilen, dass dieser Beitrag in Kooperation mit "Meggle" entstanden ist. Das heißt allerdings nicht, dass dieser Beitrag nicht meiner Meinung entspricht. Er ist genauso ehrlich gemeint, wie jeder andere Beitrag auf meinem Blog auch.  

Edit: Die Gewinne wurden ausgelost und benachrichtigt. Der erste Preis geht an Ramona U., der zweite Preis geht an Mareike H. und der dritte Preis geht an Maria N. - Konfetti und herzliche Glückwünsche an die Gewinner. Vielen Dank auch an alle anderen Teilnehmer für eure tollen Rezepte. :)

Kommentare:

  1. Hey Björn, die Baguette sind ja echt lecker. Ich hab mir mal was überlegt und die Kombi liebe ich. Leicht süß und salzig, schön würzig und pikant, knusprig und saftig. :)

    Süße Mango trifft herbe Paprika und schlummert unter heißem Mozzarella auf einem Kräuterbutter-Laugenbaguette. ;)

    http://himmelsglitzerdings.blogspot.de/2014/11/laugenbaguette-mit-krauterbutter-und.html

    Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel und die tolle Produktvorstellung.

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Björn, hier ist mein Beitrag zu deinem Give-Away:

    http://food-with-love-by-julia.blogspot.de/2014/11/fruchtiges-tomatenbruschetta-mit-ein.html

    Herzliche Grüße aus Detmold

    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Björn,

    hier ist mein Beitrag: Granatapfel-Guacamole. http://hamburgkocht.blogspot.de/2014/11/guacamole-mit-granatapfel-auf-baguette.html

    Sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Björn,

    auf Facebook hatte ich es ja schon angekündigt. Hab dann heute abend schnell mal ein bisschen Kräuterbaguette mit überbackenem Lachs kreiert.
    Tolle Aktion!

    http://siebaecktgern.blogspot.de/2014/11/krauterbaguette-mit-uberbackenem-lachs.html

    Viele Grüße,
    Anna-Karina

    AntwortenLöschen
  5. Mein Name ist Junkie … Kräuterbutterbaguettejunkie. Und damit bin ich auch auf jeden Fall dabei. Und zwar mit meinem Kräuterbutterbaguette-Schaschlik. Ich hoffe, es gefällt dir!

    http://www.girlontravel.de/2014/11/veggie-schaschlik-tomate-mozzarella.html

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Björn, das ist ja eine schöne Aktion - da mache ich gerne mit.
    Hier ist mein Rezept:

    http://inaisst.blogspot.de/2014/11/rosenkohl-brot-gratins.html

    Gruß Ina
    PS: Mailadresse ist auf meinem Blog (Impressum) ;)

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Björn - wie angekündigt mein Beitrag für Dein Event:

    http://lanisleckerecke.blogspot.de/2014/11/warmer-chinakohlsalat-mit.html

    Hat übrigens wirklich gut geschmeckt, das hätte ich gar nicht erwartet :)

    Ganz liebe Grüße
    Jette

    AntwortenLöschen
  8. So, ich habe auch noch eine Kleinigkeit kreiert, die vor allem von dem etwas ungewöhnlichen Käse lebt:
    https://conjanrw.wordpress.com/2014/11/30/bruschetta-mit-pestokase/

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Björn,

    nach dem Motto besser spät als nie, möchte ich ebenfalls noch ein Rezept beisteuern:

    http://www.lebensmittel-marktplatz.de/index.php/rezepte/rezept-fuer-pikante-paprika-crostini/

    info[AT]lebensmittel-marktplatz.de

    Gruß
    Jens

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

    AntwortenLöschen

Printfriendly