Dienstag, 28. Mai 2013

Buchvorstellung: Vintage Tea Party


Bevor es so richtig los geht mit unserer Teaparty stelle ich euch erst einmal die Bibel der britischen Teaparty vor. "Vintage Tea Party: So gelingt die perfekte Tea Party"* heißt das gute Stück und wurde von Angel Adoree geschrieben. Ich habe es letztes Jahr von meinen lieben Freunden zum Geburtstag geschenkt bekommen und war wirklich richtig begeistert. Ich wollte am liebsten sofort eine Teaparty machen.. aber wie das immer so ist, man vergisst es. Aber im Hinterkopf blieb es hängen - Seit einem Jahr habe ich mir also vorgenommen mal eine richtige Teaparty zu machen. An meinem Geburtstag war es dann endlich so weit - ich gab eine kleine Teaparty. Hier seht ihr einen Ausschnitt des Buffets. Und nun feier ich mit Katrin virtuell noch einmal eine große Teaparty. Schön!



Das Buch ist so richtig, richtig schön und liebevoll gestaltet. Wirklich zum Verlieben! Süße kleine Zeichnungen, Personen im 50er Style wandeln darin umher und zeigen, wie sie ihre "Victory Rolls" ins Haar bekommen und dann noch schöne Typografie und Fotos. Das Buch ist komplett voll mit Rezepten, DIY-Anleitungen, Dekotipps, Mode- und Stylingtipps, also es deckt wirklich das komplette Thema ab. Man findet zum Beispiel Anleitungen dafür wie man Schürzen näht, wie man Geschirr cool aufpeppt oder man sich eine englische Flagge bastelt. Wobei ich zugeben muss, das ich mich auch zu 99% nur für die Rezepte interessiere (wo auch deutlich der Schwerpunkt liegt) aber zum Angucken sind die anderen Themen auch toll und es ist auch einfach toll, um ein Gefühl für die komplette Teaparty an sich zu bekommen. Und alles ist natürlich im Vintage Style. Aber gerade das liebe ich - man muss dazu natürlich wissen, ich bin unheimlich verliebt in altes Geschirr, Spitzendeckchen und generell antike Möbel und antiken Ramsch. Also wenn ich eine Teaparty feier, dann selbstverständlich im Vintage Style mit alten Tässchen und Tellerchen. 








Die Inhaltbeschreibung auf der Rückseite trifft es übrigens schon sehr gut, was man zu diesem Buch sagen muss: "Angel Adoree ist die Königin des londoner Trends der Vintage Tea Party. Ihr Style verbreitet ein einzigartiges Aroma und lädt jeden zum Mitfeiern ein. Mit Witz und Charme und viel Liebe zum Detail interpretiert Angel Adoree die britische Tea Party neu und zeitgemäß. Mit diesem Buch weiht sie uns ein in das Geheimnis, wie man eine formvollendete Tea Party feiert. Was Sie dabei erwartet? Glanz & Glamour, Rosen, Kopftücher, Raben, Gesellschaftsspiele, Tipps für Styling und Make-Up und dazu jede Menge Speisen, die einer Königin würdig wären und sich trotzdem in einer ganz normalen Küche zubereiten lassen." Wundervoll, oder?! 

Ich würde sagen, wenn euch unser Blogevent richtig gut gefällt und ihr Lust auf eine perfekte Teaparty habt: Kauft euch das Buch! Ich kann es nur empfehlen. Auch wenn viele der Rezepte zu unserer Teaparty nicht aus dem Buch stammen, oder sehr stark abgewandelt wurden, war das Buch eine große Inspirationsquelle.

Morgen zeigt euch Katrin wie man Tee auf die britische Art richtig trinkt und wie die perfekte Teaparty aussieht. :)

*Affiliate-Link

1 Kommentar:

  1. Wow, das Buch mit den tollen Bildern gefällt mir super gut! Genauso begeistert bin ich von eurer virtuellen Teaparty :) Eine Tasse Tee ist bei dem Wetter genau das richtige. Ich freue mich schon auf tolle Posts von euch und bin gespannt, was ihr euch so alles einfallen lassen habt!
    LG vom Maria :)

    AntwortenLöschen

Printfriendly