Dienstag, 30. Juli 2013

Post aus meiner Küche: "Zusammen schmeckt's besser"

Ich dachte bei der letzten "Post aus meiner Küche" noch, dass ich das nächste Mal sicher nicht mitmachen kann, da mein Umzug nach Berlin im September ansteht - dann wird nämlich wieder studiert! Juchheihe! Aber umso mehr freue ich mich nun, dass diese Tauschrunde bereits im Juli stattfand und ich somit sofort "Jaaa, ich bin dabeiii!" schreien konnte. 
Das Thema bereitete mir allerdings etwas Kopfzerbrechen, denn es ist so unglaublich offen: "Zusammen schmeckt's besser!". Tja, was macht man da? Alles schmeckt ja irgendwie zusammen besser.. Also beschloss ich das Thema für mich persönlich einzugrenzen: Zusammen frühstücken (ein wunderbares Thema für die nächste PAMK, wie ich finde) oder doch Partyhäppchen? Achje viel schwieriger als gedacht... Dann hat mir meine Tauschpartnerin Jutta (leider, leider noch ohne Blog, aber sehr aktiv im Oetker-Forum, wo sie auch viele Rezepte hochgeladen hat) die Entscheidung abgenommen, denn sie wünschte sich ganz viel Süßes. Also beschloss ich das Thema "Kaffeetafel" für mich zu setzen. Für Jutta gab es Dreierlei vom Muffin, Zweierlei vom Blech und Einerlei von der Cola. Die Rezepte kommen ab heute jeden Tag! 




Jutta kommt übrigens auch aus Bielefeld und kannte meinen Blog schon und war sehr begeistert, dass ich ihr Tauschpartner wurde. Es lag daher nahe, sich persönlich zu treffen, allerdings fuhr ich übers Wochenende weg und wir beide mussten ja auch arbeiten. Mein Paket brachte ich an einem Tag vorbei, wo sie leider lange unterwegs war und ich das Paket bei Schwiegermutter, Mann, Hund und Co. abgeben musste. An dem Tag, wo sie bei mir vorbeikommen wollte, musste ich leider so lange arbeiten, dass wir uns wieder verpassten. Es sollte irgendwie nicht sein. Ich hoffe aber, dass wir es nochmal schaffen uns zu treffen. 
Aber jetzt erst einmal zu dem unglaublich großartigen Paket von Jutta. Sie hat 100%ig meinen Geschmack getroffen. Sie schickte mir Zitronen-Basilikum-Limonade, Coco Cola Barbecue Sauce, Mini Kastenbrote, Schnelles Coca Cola Cherry Gelee, Coca Cola Kuchen mit Erdnüssen und Mini Herzfutter Baisers. Ich war und bin einfach hin und weg! Ich wünschte jeden Tag würde so ein Paket von meiner Haustür stehen. Da merkt man wieder, wie großartig diese Tauschrunden sind. Man macht Leute glücklich und man wird selber auch sehr glücklich gemacht. So schön!
Jetzt muss ich nur noch Leute finden, die mit mir diese Massen an Essen verputzen, denn zusammen schmeckt's einfach besser, nicht wahr?! :)




Kommentare:

  1. Ich verfolge PAMK immer total gespannt und ein bisschen neiderfüllt...
    Ich überlege jedes mal ob ich nicht auch mal mitmachen soll, traue mich dann aber doch nicht... Ich hab Angst, es dann neben dem Job doch nicht zu schaffen. Zeitlich und Kreativ..

    Aber die Päckchen von euch beiden sehen wirklich fabelhaft aus!
    Bin schon gespannt auf die Rezepte ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das bekommt man schon hin, da man ja auch nur 1-2 Sachen machen kann! Und ich habe dieses Mal auch nur Rezepte gemacht, die ganz schnell gehen, weil ich dieses Mal kaum Zeit hatte.. :)
      Trau dich einfach mal! :)

      Löschen
  2. Mmmm das sieht alles so wunderschön und schmackhaft aus. Ein ganz toller Blog.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja ganz wunderbar aus. Habe mich noch nicht mit meiner Tauschpartnerin getroffen. Aber bald folgt auch mein Beitrag.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Mir gehts mit Silberblut; ich würde auch gerne mal bei PAMK mitmachen, fürchte aber, es nicht hinzukriegen …

    Was ist das Schokoladige mit den Erdnüssen? Es sieht sündig und entsprechend wundervoll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schon zu Silberblut gesagt: Trau dich! :)

      Das war fluffiger Schokoladenteig mit so einem Schokoladenguss und Erdnüssen darauf! War sehr, sehr lecker!

      Löschen
    2. Ach und etwas Cola war übrigens auch im Teig :)

      Löschen

Printfriendly