Mittwoch, 13. Mai 2015

Give-Away von Allyouneed für 4 Jahre Herzfutter!

Zack. Wieder ist ein Jahr herum. 4 Jahre Herzfutter. Wow! Da bin ich schon ein bisschen stolz auf mich. Aber ich bin auch stolz auf euch, weil ihr mein Blog immer noch lest. Ich kann mich nur wiederholen und mich bei euch lieben Lesern bedanken, die ihr hier ganz still mitlest und mich dadurch unterstützt. Aber wenn ich dann ab und zu sogar einen Kommentar bekomme, freue ich mich noch mehr! Aber ich möchte mich auch bei all den lieben Menschen bedanken, die ich durch mein Blog kennenlernen durfte.

Zur Feier des Tages habe ich für euch eine Rhabarbertorte mit weißer Schokolade. Passend zur Jahreszeit und passend zu meinen Blogfarben. Mittlerweile freue ich mich jedes Jahr tierisch auf die Rhabarberzeit und versuche dann möglichst viel mit Rhabarber zu backen. Schließlich ist die Erntezeit immer schneller vorbei, als man gucken kann. Also genießt jede Minute, die ihr mit dem Rhabarber verbringen dürft.
Die Zutaten habe ich übrigens teilweise online bei "Allyouneed fresh" eingekauft, dazu verrate ich euch unten noch mehr. Aber erst einmal die wichtigen Dinge des Lebens. Torte zum Beispiel.

Rhabarbertorte mit Erdbeeren

Rhabarbertorte mit weißer Schokolade

Zutaten
60 g Butter (Zimmertemperatur)
50 g Frischkäse
100 g Zucker
Prise Salz
1 Vanilleschote
2 Eier
100 g Mehl
1 TL Backpulver
4 EL Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

800 g Rhabarber
150 g Zucker
2 Pck. Vanillepudding
etwas rote Speisefarbe

400 g Frischkäse
60 g Butter (Zimmertemperatur)
40 g Puderzucker
150 g Muh-Muhs-Brotaufstrich (Karamellcreme)
100 g weiße Schokolade

ca. 50 g Erdbeeren
etwas weiße Schokolade

Zubereitung
Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Boden die Butter mit dem Frischkäse, dem Zucker und der Prise Salz aufschlagen. Das Mark von einer Vanilleschote und die beiden Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter den Teig heben. Eine Springform (26 cm Durchmesser) einbuttern und mit Mehl einstäuben. Den Teig hineingießen und im auf mittlerer Schiene im Ofen für 30-40 Minuten backen, bis an einem Holzstäbchen kein Teig mehr kleben bleibt.
Sobald der Boden abgekühlt ist, den Boden mit einem Brotmesser in der Mitte durchschneiden. Die eine Hälfte auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen. Mit der Marmelade bestreichen. 
Den Rhabarber waschen und die Enden jeweils abschneiden. In ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und zusammen mit dem Zucker und 400 ml Wasser in einem Topf aufkochen lassen. In weiteren 100 ml Wasser die beiden Tütchen Vanillepudding verrühren. Den Topf vom Herd ziehen, das Puddingpulvergemisch unterrühren und noch einmal aufkochen lassen. So viel Speisefarbe unterrühren, bis das Gemisch schön rot ist und die Masse direkt auf den Boden gießen. Den anderen Tortenboden auf die Rhabarberschicht legen.
Für die Creme Frischkäse, Butter, Puderzucker und die Karamellcreme verrühren. Die weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und unterrühren. Die Creme auf dem Boden glatt verstreichen. 
Die Torte nun am besten über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.
Zum Schluss mit der weißen Schokolade und den Erdbeeren nach eurem Geschmack dekorieren.

Rhabarbertorte mit weißer Schokolade

Einige der Zutaten habe ich wie gesagt ganz bequem vom Sofa aus bestellt und bekam sie direkt an die Haustür geliefert. Was für ein Luxus! Nie wieder Getränkekisten schleppen, sondern schön die Füße hochlegen und sich nicht mehr um den Wocheneinkauf kümmern. Wär das nicht ein tolles Leben? 
Um das zu testen, habe ich mich quer durch das Sortiment geshoppt: Zutaten, die gut gekühlt werden müssen, wie Butter und Frischkäse, aber auch Zutaten, die beim Transport gut geschützt werden müssen, wie empfindliche Erdbeeren oder Eier.
Ich war bereits im Vorfeld etwas skeptisch, ob das wirklich gut geht. Aber ich bin im Großen und Ganzen sehr positiv überrascht worden. Ein großes Manko war allerdings, dass insbesondere bei Obst und Gemüse nicht immer alle Sorten vorrätig sind. Für meine Geburtstagstorte musste ich daher leider auf den Rhabarber verzichten.
Dafür gab es viele tolle Zutaten, die ich in meinem Supermarkt nicht bekomme: Zum Beispiel Muh-Muhs-Brotaufstrich oder Eszet-Schnitten. Zutaten, die ein Frühstück und jede Torte perfekt machen!
Ein weiteres Manko war, dass die Zutaten nicht an meinen Wunschtag geliefert wurden, sondern einen Tag später. Das fand ich in meinem Fall nicht sonderlich schlimm, aber wenn ich ein Abendessen an einem bestimmten Tag geplant hätte, hätte ich mich doch sehr geärgert. In einigen Städten können die Zutaten allerdings per Kurier gebracht werden, das klappt dann vielleicht etwas besser.

Allyouneed Onlineshop Test
 
Auf jeden Fall waren alle Zutaten so sorgfältig eingepackt, dass auf keinen Fall etwas kaputt gehen kann und auch alles bis zum Zielort gekühlt bleibt. Toll fand ich auch, dass das ganze Verpackungsmaterial kostenlos an "Allyouneed fresh" zurückgeschickt werden kann und wieder verwendet werden kann.
Mein Fazit ist also, wenn man wirklich keine Zeit zum Einkaufen hat, ist der Onlineshop eine gute Alternative – insbesondere für Grundnahrungsmittel wie z.B. Wasser, Kaffee oder Frühstücksflocken.
Ich werde aber vermutlich weiterhin lieber über den Markt oder durch den Supermarkt schlendern, denn ich liebe es einfach Lebensmittel zu kaufen – noch habe ich allerdings auch die Zeit dafür.
Aber macht euch doch ein eigenes Bild vom Onlineshop, denn zur Feier des Tages sponsert "Allyouneed fresh" 3 Gutscheine im Wert von jeweils 50 €.

Um einen Gutschein zu gewinnen, verratet mir einfach in einem Kommentar, warum ihr gerne einmal den Shop testen wollt oder was euch beim Einkaufen im Supermarkt so richtig nervt. 

  • Vergesst bei eurem Kommentar nicht eure Mailadresse anzugeben.
  • Jeder kann nur einmal teilnehmen.
  • Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.
  • Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich den 29.05.2015.
  • Die Gewinne können nicht bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich auf ein weiteres Jahr Herzfutter mit weiterhin so tollen Lesern!

Um die Transparenz auf meinem Blog und damit auch meine persönliche Authentizität zu wahren, möchte ich euch mitteilen, dass dieser Beitrag in Kooperation mit "Allyouneed" entstanden ist. Das heißt allerdings nicht, dass dieser Beitrag nicht meiner Meinung entspricht. Er ist genauso ehrlich gemeint, wie jeder andere Beitrag auf meinem Blog auch.  

Update: Die Gewinner wurden gezogen und benachrichtigt! Konfetti und herzlichen Glückwunsch! An alle anderen: Bitte nicht traurig sein, das nächste Gewinnspiel kommt sicherlich bald. :)

Kommentare:

  1. Hallo :o)
    Mich nervt es, wenn man mir an der Kasse mit dem Einkaufswagen in die Hacken fährt. Aber das, was mich dann hinterher noch mehr nervt, ist, dass ich die Einkäufe 3 Stockwerke hoch tragen muss. ;o)
    Liebe Grüße
    Lilly
    thebeautifulsideoflife(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Björn,

    zuerstmal Herzlichen Bloggeburtstag! 4 Jahre Wow und nun gehts sogar bald nach Alaska. Ich freu mich so für Dich. :)

    Beim Gewinnspiel mach ich gern mit: Also mich nervt es sehr, dass ich um für ein Essen einzukaufen teilweise mehrere Supermärkte abklappern muss. Unser Mini Edeka im Ort hat zum Beispiel nur ne sehr begrenzte Auswahl und den Discounter versuche ich für vieles zu vermeiden. Daher fahre ich dann doch extra in die Stadt um im großen Edeka oder Rewe die restlichen Zutaten zu bekommen. Das ist meist sehr zeitaufwändig und vor allem eben mal nach Feierabend auch recht nervig. Von daher würde ich den Onlineshop gerne mal testen. :)

    Die Torte sieht übrigens richtig, richtig gut aus. Davon hätte ich wohl gern ein Stückchen und das, obwohl ich eigentlich gar keinen Rhabarber mag...

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch immer noch so aus dem Häuschen! So viele tolle Ereignisse auf einmal.. Vielen Dank für die lieben Worte! Ich hoffe, wir lernen uns bald mal
      persönlich kennen. :)

      Löschen
  3. Oh man, wie lecker... Leider mach ich grad ne Stoffwechselkur, aber die is ja auch mal zu Ende... Was mich nervt, wenn man wegen fünf Zutaten in sieben Supermärkte muss... Lg Vicky vickywundsch(ät)googlemail.com

    AntwortenLöschen
  4. Mich nervt es, dass immer so viele Sachen nicht vorrätig sind. Da erhoffe ich mir von einem Onlinesupermarkt schon mehr!

    AntwortenLöschen
  5. Jedes Mal wenn ich in den Supermarkt gehe und dann nach hause gehe, habe ich die Hälfte vergessen, was ich eigentlich kaufen wollte..das stört total! Mit Allyouneed kann das nicht mehr passieren ;-) LG, Anisa
    anisaz73@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zum 4-Jährigen Geburtstag von Herzfutter!
    Diese Torte sieht mal wieder wirklich köstlich aus und da ich gerade erst frischen Rhabarber gekauft habe, werde ich mich vielleicht auch mal an ihr versuchen - auch wenn ich im Torten backen noch so gar keine Erfahrung hab.
    Generell gehe ich eigentlich recht gern einkaufen, insbesondere auf Wochenmärkten, aber es gibt auch einiges was mich am Einkaufen nervt... Zum einen muss ich für frische Zutaten notgedrungener Weise ja recht regelmäßig einkaufen gehen und das könnte für meinen Geschmack gern seltener sein. Zum anderen nerven die ganzen schweren, sperrigen oder empfindlichen Sachen die man ja doch regelmäßig kauft, und dann iwie heile nach Hause bringen will z.B Getränke, Milch, Eier, Butter, Obst.............. Daher würde ich das Food-Onlineshoppen gern mal ausprobieren =))

    Meine Mailadresse: sarina.schoenherr@googlemail.com

    Viele Grüße!
    Sarina

    AntwortenLöschen
  7. Happy Birthday🎉 bisher habe ich noch nie Lebensmittel online bestellt, es wäre also eine Premiere. Ich gehe eigentlich gerne einkaufen. Was mich manchmal nervt, aber nicht zu ändern ist, ...im Sommer die Lebensmittel ins warme Auto laden.
    Liebe Grüße
    Sandra
    Sandrakniel (at) web.de

    AntwortenLöschen
  8. Erst mal "Happy Blog-Geburtstag" :-)
    Und die Torte sieht Mega aus - würde ich gerne mal ein Stück von naschen ;-)

    Mich nervt es, das ganze geschleppe der Dinge die ich eingekauft habe. Denn ob mit Einkaufszettel, oder nicht - ich kaufe eh immer noch 10 Teile mehr als ich eigentlich brauche. Naja und die ganzen Sachen wollen ja auch nach Hause geschleppt werden. Und da würde ich doch gerne mal die "InternetBestellVariante" ausprobieren.

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  9. Sorry - Mailadresse vergessen : tine@pottlecker.de

    AntwortenLöschen
  10. lieber björn,
    4 jahre, wow! wirklich. immer wieder ideen haben...
    ich kaufe echt gern online, nur lebensmittel eher selten. denn ich mag sachen kaufen, die ich angefasst habe. aber an der kasse stehen und dann geht der strichcode/die obstnummer nicht/stimmt der preis nicht und der/die verkäufer_in macht sich auf den weg, heraus aus dem kassenraum und hinter mir steht ne schlange...
    viele grüße,
    sabine

    sabine_erbstoesser@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  11. Mhhhh, sieht das lecker aus. Weiße Schoki und Rhabarber. Lecker.
    Habe dich gerade entdeckt und bin begeistert :-)
    Sei stolz auf die 4 !
    LG
    Desi

    AntwortenLöschen
  12. Moin :)
    Vor ca. zwei Jahren habe ich zufällig dein Kärtchen mit der Internetadresse in einem Café in Osnabrück gefunden, seitdem verfolge ich deine wunderbaren Rezepte und Geschichten! Mach auf jeden Fall weiter so!

    Wenn ich einen Gutschein gewinnen würde, würde ich glaube ich viele leckere vegetarische Produkte einkaufen, an die man so im "normalen" Supermarkt schlecht rankommt. Habe nämlich schon gesehen, dass die eine mega Auswahl haben!
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Marianne
    mariannezegota@web.de

    AntwortenLöschen
  13. Wow, doch schon 4 Jahre, wundervoll! Ich verfolge deinen Blog echt gerne und hoffe auf ganz viele weitere Jahre :)

    Am Einkaufen im Supermarkt finde ich meistens die Auswahl ziemlich schrecklich. Wenn ich etwas suche finde ich nie alles in einem Markt, ich muss in mindestens 3 und natürlich sind die nicht nebeneinander... Da ich kein Auto besitze, ist das noch ein wenig blöder. Testen wollte ich den Onlinekauf von Lebensmitteln ja schon öfter, vielleicht traue ich mich ja doch mal :)

    jenny_heaven [at] gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Björn,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem schon 4. Bloggeburtstag! Wirklich großartig!
    Ehrlichgesagt habe ich allyouneed schon vor einer Woche "getestet" für mich selber, weil ich das Prinzip spannend finde und es ist wirklich nicht teurer als im normalen Supermarkt. Oft habe ich nicht die gedult nach Feierabend noch in den Supermarkt zu gehen und Frische und unzählige Sachen fürs Kochen einzukaufen, da nehm ich schnell ne TK Pizza mit und spurte schnell durch die Kasse (insofern möglich). So kann man aber schon schön Essen planen, in den Einkaufskorb tun und bekommt es per Kurier. Und ich war erstaun, alles super frisch egal ob Obst oder Gemüse oder TK Produkte! und auch mit den"normalen" Sachen war ich sehr zufrieden. Echt super, deswegen würde ich mich trotzdem über ein Gutschein freuen, denn den kann ich jetzt sehr gut gebrauchen! :)
    Liebe Grüße
    Julia
    juliasbackstube@gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch zum 4.Blog-Geburtstag!

    Beim Einkaufen stört mich vor allem, dass man nicht weiß ob die Produkte auch wirklich vorrätig da ist und man sozusagen blind losgeht...
    Das Sortiment ist auch bei vielen Supermärkten nicht grade überragend und man muss viele Dinge sich in mehreren Märkten zusammensuchen.
    Außerdem ist es bei uns in der Altstadt ungelogen immer, wirklich immer voll! :D
    Unabhängig wie spät, immer voll.

    Viele Grüße

    Stephan

    StephanHafer@web.de

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Björn!
    Nocheinmal herzlichen Glückwunsch zum geburtstag ❤️ Vier Jahre,WOW wie die Zeit vergeht! Mach weiter so😃ich folge dir total gerne und bekomme wenn ich hier bin immer Lust auf deine leckereien😃 Gvlg mia he
    Sahnebomber At yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
  17. Herzlichen Glückwunsch zum 4. Blog-Geburtstag :D
    Mich nervt im Supermarkt oft, wenn einem die in der Schlange dahinter zu nah auf den Pelz rücken, Komfortzone einhalten bitte ;)
    Liebe Grüße, Sabine =)

    AntwortenLöschen
  18. Happy Blogbirthday!! 4 Jahre sind im Internet ja schon eine ziemlich lange Zeit ;)
    Ich würde den Shop echt super gerne mal ausprobieren. Zwar liebe ich es auch einkaufen zu gehen, allerdings habe ich kein Auto und schlepp mir jedesmal einen ab. Deswegen gehe ich auch alle paar Tage einkaufen, weil ich ja nie so viel tragen kann. Gnah! Das nimmt natürlich Zeit weg, die man ansonsten für andere Dinge übrig hätte :) Darum würde ich Allyouneed sehr sehr gerne mal testen und wer weiß, vielleicht habe ich ja Glück :)

    Liebe Grüße
    Lia // lia20[at]wolke7.net

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Björn,
    erst einmal auch von mir herzlichen Glückwunsch!
    Beim Einkaufen im Supermarkt stört mich am meisten das ewige Anstehen bei den Pfandflaschenautomaten, die immer wieder eine Fehlermeldung anzeigen. Getoppt wird das ganze dann von ungeduldigen Einkäufern, die die Flaschen so schnell hintereinander reinwerfen wollen, dass die Flaschen wieder zurückkommen und das ganze Vergnügen noch länger dauert. ;D
    Herzliche Grüße, Ronja

    AntwortenLöschen
  20. Happy birthday auch von mir! Bisher habe ich noch keine Lebensmittel online gekauft, um etwas Zeit zu Sparen und für besondere Produkte wäre es aber sicherlich einen Versuch wert!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Björn,
    Happy-Bloggeburtstag!
    Mich nervt, dass das Einkaufen im Prinzip noch immer so wie vor 50 Jahren funktioniert. Man schiebt den Wagen durch den Laden, ärgert sich, wenn was nicht vorrätig ist, lädt die Sachen an der Kasse ab, hinterher wieder in den Wagen rein. Beim Auto aus dem Einkaufswagen in das Auto. Dann Nachhause: Die Sachen aus dem Auto ins Haus und da dann endgültig verstauen. Bis auf den Akt des Auswählens der Produkte bin ich oftmals vom ganzen Kaufvorgang genervt.
    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Björn,

    Alles alles Liebe zum Bloggeburtstag.
    Soll ich dir sagen, was mich richtig nervt? Dieses ewige ein- und ausgepacke. Erst rein in den Einkaufskorb, an der Kasse wieder raus, dann wieder rein, dann ab in die Einkaufstüten und zu Hause raus in den Kühlschrank ;-/ Muss das sein? Ich würde den Shop daher gerne mal testen, um mir eine Woche diese Packerei zu sparen.

    Liebe Grüße,
    Maria
    kuechengefluester@gmx.de

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Björn,
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu vier Jahren Bloggeschichte :)
    Auf die nächsten vier, mindestens!
    Mich nervt im Supermarkt, dass im Dauersortiment wirklich immer genau das ausverkauft ist, was man gerade sucht. Beispiel Teeregal: Da stehen sie in Reih und Glied, mehrfach wartend hintereinander: Earl Grey, Ostfriesenmix, Assam, Darj .. Nein, stopp, kein Darjeeling. Große Lücke hinter dem Schildchen. Der Darjeeling ist ausverkauft. Welchen Tee trinke ich nochmal am liebsten? Achja, Darjeeling. Weswegen war ich nochmal extra zum Supermarkt gefahren? Achja, Darjeelingtee. Guckt man dann blöd!
    Selbiges gilt fürs Lieblingsmüsli, Cashewkerne, das grüne Pesto, ..
    Von daher würde ich mich sehr freuen, Allyouneed zu testen und mir diese Ärgerei zu sparen :-)

    Liebe Grüße
    Leonie

    blah schmier ÄÄÄT web PUNKT de (bitte ohne die Leerzeichen, danke dir :))

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Björn,

    happy Blog-Birthday! :) Ich lese erst seit kurzem mit - der Vorteil ist, dass ich noch ganz viel nachzulesen hab! ;)

    Ich würde den Shop gerne testen, weil ich mich oft schon geärgert habe, dass ich viele "besondere" Produkte in meinen Supermärkten vor Ort nicht bekomme. :( Und bevor man dann weiß Gott wo rumfährt, lässt man doch lieber fahren. :D

    Viele Grüße,
    Anabelle
    scotlandfan@gmail.com

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Björn,
    alles Gute zu deinem Vierjährigen. Ich hab schon einiges von deinem Blog nachgekocht, aber so toll wie bei dir sieht es nie aus. An diese Karamellbacon Tore habe ich mich jedoch noch nicht rangetraut, auch wenn ich das Rezept echt spannend finde.
    Liebe Grüsse, Maren
    maren2007@web.de

    AntwortenLöschen
  26. Glückwunsch zu den 4 Kerzen auf der Torte :) Das Prinzip ist echt praktisch. Ich selbst habe meistens nur am Wochenende Zeit wirklich einzukaufen und da nervt mich der Chaos, der da immer zu herrschen scheint. Ich bin so wie es aussieht nicht die einzige Person die sonst keine Zeit dafür hat. Da wäre es echt praktisch sich die Sachen zuschicken zu lassen. Toll finde ich den Service mit dem Zurückschicken des Verpackungsmaterials!

    Ganz liebe Grüße
    Elena

    mail@heute-gibt.es

    AntwortenLöschen
  27. Happy Birthday to you...*sing*

    Eigentlich gehe ich recht gerne Einkaufen, aber wenn es dann um den Einkauf für die Kindergeburtstage geht hört bei mir der Spaß auf. Irgendwas bekomme ich immer nicht und muss in etliche Läden. Und das dann mit 2 aufgeregten Kindern, die genau dann immer wieder etwas anderes wollen und ständig neue Kuchen und Muffins gebacken haben wollen.
    Solche Tage sind dann echt nichts für meine Nerven. Da sollte ich tatsächlich mal auf Onlineshopping zurück greifen, klappt doch sonst auch so gut ;)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    (brina_trusch(at)web(punkt)de)

    AntwortenLöschen
  28. Ich gehe sehr ungerne einkaufen. Oft ist das Obst und Gemüse bei uns entweder schon vergriffen oder es sieht aus wie bereits gegessen!
    Meistens fahren wir dann mit dem Auto einige Kilometer weiter in einen Supermarkt und hoffen dort dann fündig zu werden.
    Ich würde den Shop sehr gerne einmal ausprobieren, um zu testen, ob es eine gute alternative für Supermärkte wäre und vielleicht gibt es dort etwas, was man in unseren Märkten nicht findet, da ich sehr gerne neues ausprobiere.
    Liebe Grüße
    Liz
    schaf2112(at)web.de

    AntwortenLöschen
  29. Mein Herz schlägt selber fürs Backen und den Shop finde ich von daher als bersonders spannend und gelungen.
    Im Supermarkt nervt mich meistens das lange Anstehen an der Kasse und das man nach dem Bezahlen dann seine Sachen sehr schnell wieder einpacken muss obwohl man kaum Zeit hat weil schon der nächste hinter einem steht.

    AntwortenLöschen

Printfriendly