Dienstag, 13. Dezember 2016

Winterzauber bei Hans im Glück

Werbung* 

Birkenwald-Atmosphäre im Hans im Glück in München

Ein Hauch von Zimt, der Duft von gegrillten Birnen und das Aroma von warmer Zwetschgen-Soße liegt in der Luft. Oh ja, der Winter ist in den Hans im Glück Burgergrills angekommen! Die Marke steht für ein lockeres, entspanntes und naturnahes Ambiente, das mich ab der ersten Minute überzeugt hat. Holz, Filz und helle Farben lassen mich jedes Mal für ein paar Bissen alle Sorgen vergessen und die aromatischen Gerichte sorgen wiederum mit ihren frischen Zutaten für das ein oder andere Glücksgefühl im Magen. Wie sollte es in einem Burgergrill namens Hans im Glück aber auch anders sein? Von Berlin bis Kufstein könnt ihr euch an insgesamt 42 Standorten im Birkenwald des Hans im Glücks verwöhnen lassen. Willkommen in der Märchenwelt des guten Geschmacks!
Passend zur vierten Jahreszeit wurden nun inmitten dieses Märchenwaldes neue Burgerkreationen, weihnachtliche Desserts, knackige Wintersalate und kühle Drinks ausgetüftelt. Wer sich also jemals gefragt hat, wie Winter schmecken kann, der findet vom 15.12. bis zum 28.02. bei Hans im Glück die Antwort.

Erfrischender Zimtstern im Hans im Glück

Ohne euch jetzt neidisch machen zu wollen, aber ich durfte bereits ein paar Tage vor dem 15.12. dem Koch über die Schulter schauen und etwas vom puren Wintergeschmack der verschiedenen Gerichte und Getränke erleben: Ein kräftiger Biss in den neuen Burger mit gezupftem Rind sowie süß-herber Zwetschgen-Maronen-Soße und meine Augen schlossen sich sofort. Mein erster Gedanke war, dass so der perfekte Weihnachtsbraten im modernen Gewand schmecken sollte.

Burger mit Pulled Beef im Hans im Glück Burgergrill

Meine Gabel flog anschließend in den Birnbaum-Salat und spießte knackige Salatblätter, gegrillte Birnen, Walnüsse und Ziegenkäse auf. Selbst Grünzeug schmeckt in Kombination mit diesen Zutaten und einem fruchtigen Apfel-Balsamico-Dressing verdammt gut. Was sollte bei diesen Zutaten aber auch schon schief gehen? Nicht ohne Grund kommt bei mir im Winter ganz oft Feldsalat mit karamellisierten Birnen, Äpfeln oder Walnüssen auf den Tisch – übrigens auch eine ideale Vorspeise für das Weihnachtsdinner. Im Hans im Glück ist der Salat aber eine komplette Mahlzeit, die Lust auf mehr macht.

Wintersalat im Hans im Glück

Wer nun aber auf Fleisch verzichten möchte und auch keine Lust auf Salat in der kalten Jahreszeit hat, den wird der "Sprössling" glücklich machen: Veganer Lauch-Weizen-Bratling im soften Burgerbrötchen mit knackigen Walnüssen, Sprossen und Preiselbeeren! Mein Winterherz schlug direkt schneller. Preiselbeeren sind einfach immer eine gute Idee. Ich muss aber zugeben, dass dieser Burger trotzdem nicht einmal ansatzweise an den bereits fast verputzten Pulled-Beef-Burger herankommt. Ich musste darum auch direkt noch einmal in besagten Burger hineinbeißen. Hach! So gut!

Veganer Burger mit Preiselbeeren im Hans im Glück

Es hilft aber alles nichts. Wer bei mir vorweihnachtliche Gefühle wecken möchte, muss mir etwas Süßes servieren. Den Gedanken kaum zu Ende gedacht, erblickte ich auch schon das Orangen-Marzipan-Küchlein mit karamellisierten Birnen und dem mit Spekulatius ummanteltem Vanilleeis. Löffel in die Hand und los ging's! Köstlich! Das Törtchen war zwar einen Tick besser als das Eis, aber insgesamt einfach nur himmlisch.

Winterliches Dessert im Hans im Glück Burgergrill

Meinen Durst habe ich dann noch mit einer Zimt-Zitronen-Ingwer-Durstlöscher und einem Zimt-Apfel-Kranbeerensaft gestillt und bin anschließend bei einem Cocktail mit Baileys und Amaretto versackt. Uff! Was für eine köstliche Winterkarte! Die sorgt übrigens auch für einen vollen Winterbauch, der vor jeglicher Kälte schützt...

Erfrischender Durstlöscher mit Ingwer im Hans im Glück

Aber ich wäre ja nicht Foodblogger, wenn ich nicht nur alles probieren, sondern auch alles fotografieren wollte. Aus diesem Grund hat mich Hans im Glück auch direkt eingeladen Fotos der einzelnen Winterkreationen für ihre Website und Social Media Kanäle zu schießen. Da lasse ich mich natürlich nicht zweimal bitten! Kamera in die Hand und das Shooting konnte beginnen. Ich wusste ja bereits, dass das ein oder andere Gericht auch mal etwas zickig sein kann. Glücklicherweise hat mich das Hans im Glück Team tatkräftig unterstützt. "Könntest du bitte den Reflektor einmal halten? Etwas höher, bitte? Jetzt bitte etwas tiefer! Könntest du dich jetzt bitte einmal ganz kurz auf die andere Seite setzen und in den Burger beißen? Etwas langsamer beißen, bitte!" Perfektes Teamwork für das perfekte Ergebnis! Ob ihr das wohl auch so seht? Die Fotos findet ihr ab dem 15.12. auf der Website, dem Facebook- und dem Instagramkanal von Hans im Glück. Geschummelt haben wir übrigens nicht! Haarlack, Knete oder andere Hilfsmittel kamen uns nicht ins Haus. Passend zur Philosophie ist auf den Fotos ebenfalls alles Natur pur.

Winterzauber bei Hans im Glück

Mit vollem Bauch, tollen Bildern sowie ganz vielen Glücksgefühlen im Gepäck musste ich mich dem Hans einfach anschließen und dachte: "So glücklich wie ich, gibt es keinen Menschen unter der Sonne!"

*Um die Transparenz auf meinem Blog und damit auch meine persönliche Authentizität zu wahren, möchte ich euch offenlegen, dass dieser Beitrag in Kooperation mit der HANS IM GLÜCK Franchise GmbH entstanden ist. Das heißt allerdings nur, dass meine Reichweite sowie meine Arbeit gekauft wurde und nicht meine Meinung. Dieser Beitrag ist genauso ehrlich gemeint, wie jeder andere Beitrag auf meinem Blog auch.

Kommentare:

  1. Schöner Artikel mit tollen Bildern!
    Ich war selbst einmal bei Hans im Glück und war leider nicht so begeistert. Habe schon bessere Burger gegessen und die Cocktails waren jetzt auch nicht so das wahre.
    Naja, Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich :-)

    Werde dort aber nochmal hin gehen. Vielleicht habe ich ja nur einen schlechten Tag erwischt. Andere im Bekanntenkreis sind auch sehr begeistert von Hans im Glück.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Es freut mich sehr, dass du Hans im Glück noch eine Chance gibst und ich hoffe sehr, dass es dir dieses Mal schmecken wird!! :)

      Löschen

Printfriendly